Intelligent Robotic Process Automation

Dank unserer umfangreichen Erfahrung in Sachen Prozessoptimierung können wir effizient auf den vorhandenen Technologien aufbauen

B2B-SOFTWAREUNTERNEHMEN BEREINIGT SEINEN VERKAUFSTRICHTER DURCH DIE AUTOMATISIERUNG SEINER LEAD-ZUORDNUNG.

Die Leadgenerierung und das anschließende Follow-up sind für B2B-Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Dies gilt insbesondere in der dynamischen und schnell wachsenden Technologiebranche. Ein Kunde von CLX Europe generierte jährlich mehr als 75.000 Leads und ordnete diese für das Vertriebs-Follow-up manuell dem CRM oder SFDC zu. Vor dem Einführen eines intelligenten robotergesteuerten Prozessautomatisierungsworkflows waren die Verfahren äußerst zeitaufwändig und fehleranfällig, was sich negativ auf die Reaktionszeit und die Konversionsraten auswirkte.

Das Technologieteam von CLX Europe wertete den vorhandenen Prozess aus und entwickelte einen intelligenten robotergesteuerten Prozessautomatisierungs-Bot (iRPA), mit dem das Lead-Verwaltungs- und Zuweisungsverfahren vollständig automatisiert wurde. Hierzu wurden Leads aus drei Datenquellen zusammengeführt, unstrukturierte Daten analysiert, werthaltige Leads zur weiteren Bearbeitung zugewiesen und weitergegeben sowie „unnütze Leads“ ermittelt. Mit dem iRPA-Bot konnten 60 Prozent der Lead-Zuordnungsverfahren automatisiert werden.

Die Automatisierung ergab eine um 23 % gesteigerte Produktivität, eine zu 100 % fehlerfreie Lead-Verwaltung und -Zuweisung sowie einen besseren Marktzugang aufgrund der qualitativ hochwertigeren Leads und der schnelleren Lead-Bereitstellung durch das Kundenberaterteam.

Eine Einführung in Robotic Process Automation

WICHTIGSTE VORTEILE

75K
verarbeitete Leads pro Quartal

23%
verbesserte Produktivität

100%
Genauigkeit bei der Lead-Verwaltung und -Zuweisung